Wildnisapotheke – Medizin unserer Ahnen

Wildnisapotheke – Medizin unserer Ahnen

Wildnisapotheke – Medizin unserer Ahnen

von
1821 1821 people viewed this event.

Entdecke das heilsame Erbe unserer Ahnen: Hausmittel aus Kräutern, Rinden & Wurzeln selbst herstellen!

Schon seit jeher vertraut die traditionelle Volksheilkunde auf die Schätze der Natur, die direkt vor unserer Haustür wachsen. Bei diesem Tagesseminar erfährst du, wie du diese heilsamen Geschenke der Wildnisapotheke für deine Gesundheit nutzen kannst. Gemeinsam machen wir uns auf eine spannende Wanderung, um Kräuter, Rinden und Wurzeln zu entdecken und ihre Besonderheiten, Wirkweisen und Inhaltsstoffe kennenzulernen.

Im praktischen Teil des Seminars lernst du alte, überlieferte Rezepte kennen und passt sie an die Bedürfnisse der heutigen Zeit an. Wir stellen Tees, Ansätze, Tinkturen, Öle, Salben, Essige, Kräutersirupe und Kräuterpulver her und entdecken, wie das Pflanzenjahr seinen eigenen Rhythmus hat. Du nimmst nicht nur wertvolles Wissen, sondern auch 5-6 selbstgemachte Produkte mit nach Hause.

Dieses Seminar bietet Lösungen für Immunstärkung, Wundversorgung, Infekte, Verspannungen, Schmerzen, Fieber, Gelenksprobleme und vieles mehr. Tauche ein in die Welt der Wildnisapotheke und trage das Erbe unserer Ahnen in die Zukunft!

  • Wann: 21. September 2024, 09:00–17:00 Uhr
  • Treffpunkt: Seminar- & Veranstaltungsraum Kräuter & Geist, Heuboden Kronedt 4777 Mayrhof 33
  • Veranstalter: Kräuter & Geist
  • Anmeldung und Info: hier, Kräuter & Geist 07276 | 20104, sandra@kraeuterundgeist.at

 

Presseinformation

Kräuter & Geist veranstaltet am 21. September 2024, von 09:00–17:00 Uhr das Tagesseminar Wildnisapotheke – Medizin unserer Ahnen. Schon seit jeher heißt es in der alten traditionellen Volksheilkunde, dass die Kräuter, Rinden & Wurzeln, die rund um das Haus und in der näheren Umgebung wachsen, für unsere Gesunderhaltung, sowie kleinere und größere Beschwerden zur Verfügung stehen. Die Zutaten für unsere Hausmittel befinden sich also meist direkt vor unserer Nase und das beinahe das ganze Jahr über! Wir müssen nur wieder lernen, wie wir uns achtsam aus dieser Wildnisapotheke bedienen dürfen und daraus heilsame Zubereitungen für uns herstellen können.Bei einer gemütlichen Wanderung erkunden wir in diesem Tageskurs mit unserer Referentin und Naturvermittlerin Eunike Grahofer vorerst die umliegende Natur. Wir machen uns auf die Suche nach Kräutern, Rinden, Wurzeln & Co und erfahren von ihren Besonderheiten, Wirkweisen und Inhaltsstoffen.Im praktischen Teil lernen wir alte, überlieferte und vielfach erprobte Rezepte kennen, die wir schließlich an unsere heutigen Bedürfnisse anpassen. So stellen wir aus unseren Zutaten Tees, Ansätze, Tinkturen, Öle, Salben, Essige, Kräutersirupe und Kräuterpulver her und entdecken dabei, dass das Pflanzenjahr seinem eigenen Rhtythmus folgt. Die Teilnehmer:innen nehmen viele einzigartige Zubereitungen und das Wissen rund um die Hausmittel, ganz nach der alten, traditionellen Volksheilkunde, mit nach Hause. Ob Immunsystem stärken, Wundversorgung, Infekte, Verspannungen, Schmerzen, Fieber, Gelenksprobleme und vieles mehr – die Wildnisapotheke bietet für jeden etwas an!Die Waldviertler Autorin Eunike Grahofer stammt aus einer Familie, die das alte volksheilkundliche Wissen seit Generationen pflegt. Sie erforscht und dokumentiert seit mehr als 20 Jahren alte, überlieferte Rezepte sowie die dazugehörigen Hintergründe und Geschichten der Menschen. In diesem Tagesseminar gibt sie uns einen tiefen Einblick in den reichen Erfahrungsfundus, – in die Medizin unserer Ahnen und schlägt dabei eine Brücke zwischen dem alten Volksgebrauch und der praktischen Anwendung in unserer heutigen Zeit. Ausführliches Skript mit vielen Rezepten inklusive.Treffpunkt ist der Heuboden Kronedt.

 

Additional Details

-

Um sich für diese Veranstaltung zu registrieren, sende Sie Ihre Daten an office@eunikegrahofer.at

Registriere Dich über Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

 

Datum und Uhrzeit

21.09.2024 @ 09:00 bis
21.09.2024 @ 17:00
 

Veranstaltungskategorie

Teilen